Raubfisch-Revier
  Startseite und Neuigkeiten
 

Herzlich Willkommen

auf der Seite "Raubfisch-Revier"

Viel Spaß beim Rumstöbern!
Wichtig: Lasst einen Gästebucheintrag da!

Updates:


16.04.2014 Fangbericht


Heute gab es 7 Maränen und 1 Rotauge in 3 Stunden. Magere Ausbeute.


29.03.2014 Fangbericht
 
Moin, heute hatte ich meinen persönlichen Saison start.
Mit 17 Maränen , 5 Barschen und einem Rotauge kann man gut ins neue Angeljahr starten.
HIER findet ihr denn Bericht und die Fotos.
 


Renken 2014
 
 
 
Der diesjährige Renken besatz wurde am 27.03.2014 in der Bever eingesetzt.
Infos und Fotos findet ihr
HIER  ganz unten auf der Seite.

 
 


Hallo zusammen!
Todgesagte Seiten leben länger
 
 
Tja, 2013 war ja ziemlich mau, um es mal vorsichtig auszudrücken!
An den Fischen hat`s nicht gelegen. Zwar wurde kein (mir bekannter) Ausnahmefang gelandet, aber die üblichen verdächtigen waren immer mal dabei. Die Kamera leider nicht.
Aber was soll`s!
Für 2014 wird Besserung gelobt...
Am 16.März ist ja bekanntlich Saisonstart. Bis dahin heißt es das Gerät auf Vordermann zu bringen, bzw zu erneuern. Was ja bekanntlich auch einen gewissen Suchtfaktor hat.
Dabei wünsche ich allen viel Spaß und einen guten Start in das (Angel)Jahr 2014.

 
 
 
 
Neues von den Zandernestern!!!  Hier Klicken.

 
05.05.2013 Fangbericht

1 Hecht von ca. 80cm, 1 Renke 23cm und ein paar Maränen.

 
Die ersten Renken wurden in der Bever gefangen!!!

Der erste Fangbericht von Uwe. Hier Klicken.

1.Mai

Das Anangeln war nicht ganz so erfolgreich wie die letzten Jahre.
Insgesamt gab es 3 Hechte von 2,7kg ,... 3,5kg,.. und einen von über 7kg und 107cmm
Ich habe auch noch einen Hecht gefangen der wieder Schwimmen durfte.  

Der zweite Renken Besatz an der Bevertalsperre.

Am 10. April wurden erneut Brütlinge der Großen Maräne in der Bever besetzt.
Diesmal waren es ca 210 000 kleine Fischchen, die sich nun auch in der Bever tummeln
und sich hoffentlich gut entwickeln. Auch sie kamen aus der Brutanstalt des
Ruhrtalsperrenverbandes wie schon die Brütlinge aus dem letzten Jahr.

Sicher wird es nicht mehr lange dauern, bis die ersten Fische dieser Art
an die Hegenenruten gehen. Allerdings ist es äußerst schwierig den Unterschied
zwischen der Großen - und der Kleinen Maräne auf den ersten Blick zu erkennen.
Wir versuchen anhand von Fotos den Unterschied beider Arten in Kürze zu erklären.
Mehr zum Thema Renken an der Bever und fotos vom diesjährigen Besatz findet ihr Hier.


Neue Fangberichte von den letzten Tagen.
 
   

Renken für die Bevertalsperre:  
             

Nun ist es Öffentlich,.die Bevertalsperre
bekommt zuwachs von einer neuen Fischart:
Der Großen Maräne oder auch Renke genannt.
Denn sehr interessanten und informativen.
Bericht dazu findet ihr Hier


Laichhilfen für unsere Beverzander:  
          

Eine Prima Aktion von denn Mitgliedern des
ASV Bevertalsperre 1979 e.V und dem Wupperverband
Zusammen bauten sie Laichhilfen für denn Zander.
Bericht dazu findet ihr



 

 
 
 
  Heute waren schon 27 Besucher (64 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=